TV 48 Schwabach

Drei Heimspiele (Vorschau 28./29.05.)

Am kommenden Wochenende gilt es wieder, die Oberligateams der Schwabacher Hockerer bei Heimspielen anzufeuern. Am Samstag sind beide auf dem Kunstrasen an der Gutenbergstraße im Einsatz.

Eine sicher nicht einfache Aufgabe wartet um 16.00 Uhr auf die 1.Herren. Der Gast ESV München ist mit nur zwei Punkten Rückstand aus einem Spiel weniger dem Schwabacher Tabellenführer auf den Fersen. Zur Verteidigung des Spitzenplatzes braucht es eine ähnlich gute Leistung wie beim knappen 4:3-Hinspielsieg.

Direkt im Anschluss ab 18.00 Uhr treten die Damen gegen den Tabellenvorletzten HCL Rot-Weiß München an. Die Gäste haben zwar erst vier Punkte auf dem Konto, bereiteten den 48erinnen beim 2:0-Hinspielsieg aber doch einige Probleme. So ist man vorgewarnt, den Gegner nicht zu unterschätzen.

Die Herren müssen am Sonntagmorgen (11.00 Uhr) noch gegen den HC Schweinfurt ran. Auf dem Papier sind die 48er gegen den Sechstplatzierten, der erst drei Punkte hat, klarer Favorit, das Hinspiel endete freilich nur mit einem knappen 2:1.

Im Jugendbereich haben die Mädchen A am Samstag um 14.Uhr gegen den HTC Würzburg, die Mädchen B am Sonntag um 13.00 Uhr gegen den Nürnberger HTC und die weibliche Jugend B am Sonntag um 15.00 Uhr gegen die HG Nürnberg Heimrecht. Kleinfeldturniere finden für die Knaben D in Fürth (bereits am Donnerstag), die Mädchen C bei der HGN und die Mädchen D in Großgründlach (beide Samstag) statt.

TV 1848 Schwabach Abteilung Hockey

Gernot Brandl

Gutenbergstr. 10
91126 Schwabach
Tel. 09122 / 889737
Mobil: 0170/4155278
1-Vorsitzender(add)tv48-hockey.de

TV 1848 Schwabach Geschäftsstelle

TV 1848 Schwabach Hockey Geschäftsstelle

Jahnstraße 6
91126 Schwabach
Tel. 09122 / 2583
Fax 09122 / 2960
info(add)tv1848schwabach.de

Social Network? Wir sind dabei