TV 48 Schwabach

Alle Erwachsenenteams im Einsatz (Vorschau 11./12.12.)

Wenn alles gut geht, spielen am Wochenende alle Erwachsenenteams der Hockeyabteilung des TV 1848 Schwabach in ihren jeweiligen Ligen ein Pflichtspiel – und zwar alle am Samstag.

            Als einzige dieser Mannschaften haben die 1. Herren Heimrecht. Um 18.00 Uhr haben sie in der Jahnhalle den HC Wacker München zu Gast. Mit einem dritten Sieg im dritten Spiel könnten sich die Turner Richtung Tabellenspitze der Oberliga orientieren. Das Team aus München hat bisher nur einen Dreier erzielen können. In der Vergangenheit waren die Spiele dieser beiden Vereine aber oft recht eng.

            Die 1. Damen wollen in der 2. Regionalliga den Schwung des ersten Sieges vom vergangenen Wochenende ausnutzen und möglichst auch im Gastspiel beim ASV München punkten. Vom Papier her sehen die Chancen dafür ganz gut aus, tragen die Hauptstädterinnen doch mit null Punkten aus drei Spielen die Rote Laterne. Wieder einmal wird für die Turnerinnen viel davon abhängen, wie es mit der Chancenverwertung klappt.

            Die beiden Reserven sind nacheinander beim HTC Würzburg zu Gast. Beide Spiele werden sicher schwer, stehen die unterfränkischen Teams doch jeweils an der Spitze der Tabelle in der 1. Verbandsliga. Bei den Herren führt Würzburg mit 15 Punkten aus fünf Spielen die Liga schon mit großem Abstand an, bei den Damen könnten die Turnerinnen durch einen Sieg aufschließen.

            Recht weit reisen müssen am Sonntag die weibliche Jugend A und die männliche Jugend B. Die Mädchen treten in Würzburg gegen den Nürnberger HTC und die HTC Würzburg an, die Jungs haben es in Bayreuth mit dem HTCW 2 und der Bayreuther TS zu tun.

TV 1848 Schwabach Abteilung Hockey

Gernot Brandl

Gutenbergstr. 10
91126 Schwabach
Tel. 09122 / 889737
Mobil: 0170/4155278
1-Vorsitzender(add)tv48-hockey.de

TV 1848 Schwabach Geschäftsstelle

TV 1848 Schwabach Hockey Geschäftsstelle

Jahnstraße 6
91126 Schwabach
Tel. 09122 / 2583
Fax 09122 / 2960
info(add)tv1848schwabach.de

Social Network? Wir sind dabei