TV 48 Schwabach

Herren vor Doppelwochenende (Vorschau 16./17.10.)

Zum Abschluss des ersten Teils der Feldsaison 2021/22 bestreiten die Bayernligaherren der Hockeyabteilung des TV 1848 Schwabach an diesem Wochenende einen Doppelspieltag. Um nicht in den Abstiegsstrudel gerissen zu werden, sollten sie dabei unbedingt punkten.


Erst vier Punkte haben die Turner auf dem Konto, aber das ist immerhin einer mehr, als die beiden Gegner des Wochenendes vorweisen können. Am Samstag sind die Schwabacher zunächst beim HC Schweinfurt zu Gast, der in dieser Saison auch noch nicht recht erfolgreich war, aber beim Abbruch der Liga im Frühjahr einen Platz vor den 48ern lag. Noch einen Platz besser war im Frühling der Nürnberger HTC 2 platziert, der am Sonntag um 13.00 Uhr seine Visitenkarte auf dem Platz an der Gutenbergstraße abgibt. Vor den beiden Partien steht der TV 48 am Scheideweg: Mit zwei Siegen kann man sich nach oben in der Oberligatabelle orientieren, bei zwei Niederlagen droht der Absturz in den Tabellenkeller.
Zwei Jugendteams sind am Samstag auf dem heimischen Kunstrasen Gastgeber für Kleinfeldturniere: Ab 10.00 Uhr stehen die Mädchen C (U10) auf dem Platz, um 14.00 Uhr erfolgt der erste Anpfiff für die Knaben A (U14).

TV 1848 Schwabach Abteilung Hockey

Gernot Brandl

Gutenbergstr. 10
91126 Schwabach
Tel. 09122 / 889737
Mobil: 0170/4155278
1-Vorsitzender(add)tv48-hockey.de

TV 1848 Schwabach Geschäftsstelle

TV 1848 Schwabach Hockey Geschäftsstelle

Jahnstraße 6
91126 Schwabach
Tel. 09122 / 2583
Fax 09122 / 2960
info(add)tv1848schwabach.de

Social Network? Wir sind dabei