TV 48 Schwabach

1. Herren starten in neue Feldsaison (Vorschau 19./30.09.)

            SCHWABACH (ws) – Nach einem Wochenende nur mit Jugendspielen sind diesmal bei der Hockeyabteilung des TV 1848 Schwabach alle vier Erwachsenenteams im Punktspielbetrieb im Einsatz, die 1. Herren sogar zweimal.

            Für Schwabachs Oberligaherren steht der etwas verspätete Start in die neue Saison 2018/19 an, und dazu gibt es am Samstag um 16.00 Uhr auf dem heimischen Platz gleich einen Topgegner. Mit dem HCL RW München gibt nämlich der Absteiger aus der 2. Regionalliga seine Visitenkarte an der Gutenbergstraße ab. Die Münchner haben mit zwei Siegen in ihren ersten beiden Spielen schon ihren Anspruch untermauert, den sofortigen Wiederaufstieg zu verwirklichen. Die 48er erwartet also ein heißer Tanz. Am Sonntag müssen sie dann in die Landeshauptstadt reisen, wo sie beim HC Wacker 2 zu Gast sind. Der Aufsteiger aus der Verbandsliga hat immerhin auch schon eines seiner zwei Spiele gewonnen und wird sicher kein einfacher Gegner.

            Auch die 1. Damen haben bei ihrem zweiten Bayernligaauftritt mit dem TB Erlangen den momentanen Tabellenführer zu Gast, der aus zwei Partien die möglichen sechs Punkte geholt hat. Im Vorjahr trennte die beiden Teams im Endklassement genau ein Zähler von einander. Die Partie am Samstag findet unmittelbar nach dem Spiel der 1. Herren statt (Anpfiff 18.00 Uhr), so dass die Zuschauer sich auf zwei Spitzenspiele nacheinander freuen können.

            Auch bei den Reserven der Damen in der 2. Verbandsliga kommt es zum Duell Schwabach gegen Erlangen, wobei die Partie am Sonntag in der Hugenottenstadt stattfindet. Die 48erinnen streben dabei ihren zweiten „Dreier“ an. Eine schwere Aufgabe steht den 2. Herren ins Haus, die am Sonntag um 13.00 Uhr zuhause gegen den HTC Würzburg 2 antreten, der mit sechs Punkten die Tabelle der 1. Verbandsliga anführt.

            Das Endspiel der Verbandsliga bestreiten am Samstag die Knaben B. Sie haben dabei um 12.00 Uhr Heimrecht gegen die Bayreuther TS. Zu Kleinfeldspieltagen in Schweinfurt bzw. beim Nürnberger HTC fahren am Samstag die Knaben C 1 bzw. die Mädchen C 2. Erst am Tag der Deutschen Einheit am kommenden Mittwoch bestreiten die Mädchen A ihr letztes Spiel in der Oberliga 2 gegen den HC Schweinfurt. Anpfiff ist auf dem heimischen Platz um 14.00 Uhr.

TV 1848 Schwabach Abteilung Hockey

Gernot Brandl

Gutenbergstr. 10
91126 Schwabach
Tel. 09122 / 889737
Mobil: 0170/4155278
1-Vorsitzender(add)tv48-hockey.de

TV 1848 Schwabach Geschäftsstelle

TV 1848 Schwabach Hockey Geschäftsstelle

Jahnstraße 6
91126 Schwabach
Tel. 09122 / 2583
Fax 09122 / 2960
info(add)tv1848schwabach.de

Social Network? Wir sind dabei