TV 48 Schwabach

Damen starten in neue Felsaison (Vorschau 14.-16.09.)

                SCHWABACH (ws) – Nach der langen Sommerpause beginnen die Pflichtspiele für die Hockeyabteilung des TV 1848 Schwabach an diesem Wochenende wieder. Dabei starten beide Damenteams in die neue Feldsaison 2018/19 mit Heimspielen.

                Am Samstag um 18.00 Uhr eröffnet die 1. Damenmannschaft mit einem Spiel auf heimischen Kunstrasen gegen den ASV München die neue Oberligarunde. In der letzten Saison trennten zwar drei Plätze in der Tabelle (Schwabach Rang 2, München Rang 5) aber nur ein Punkt (25 gegenüber 24) die beiden Teams, die direkten Begegnungen waren entsprechend eng (zuhause gewannen die Turnerinnen mit 2:1, in München gab es ein 2:2-Remis). Es ist zu hoffen, dass die 48erinnen mit zahlreicher Zuschauerunterstützung einen erfolgreichen Start hinlegen.

                Am Sonntagmittag (12.00 Uhr Anpfiff) stehen sich auf dem Platz an der Gutenbergstraße die beiden besten Mannschaften der letzten Saison in der 2. Verbandsliga der Damen gegenüber, nämlich Schwabach 2 und der HTC Würzburg 2. Schon am Freitagabend steigt bei der Seniorenrunde das sogenannte Zielfest, das in diesem Jahr der TB Erlangen ausrichtet.

                Im Jugendbereich steht eindeutig die Bayerische Meisterschaft der männlichen Jugend A im Fokus des Interesses, für die sich der TV 1848 als Nord 2 qualifiziert hat. Auf der Anlage der HG Nürnberg treffen die 48er am Samstagnachmittag im Halbfinale auf den Südmeister Münchner SC, der klar Favorit ist. Das zweite Semifinale bestreiten der Gastgeber als Nord 1 und der TuS Obermenzing als Süd 2. Finale und Spiel um Platz drei finden am Sonntagvormittag statt.

                Am Sonntag um 10.00 Uhr hat die weibliche Jugend B den TB Erlangen zu einem Spiel er Oberliga 2 zu Gast. Die Knaben A spielen am Samstag beim TuS Obermenzing, wobei jeweils die Viertplatzierten von Nord und Süd aufeinander treffen. Im Halbfinale der Verbandsliga Nord stehen sich am Sonntag um 15.30 Uhr auf dem heimischen Kunstrasen der TV 1848 und der HTC Würzburg 2 gegenüber. Die Mädchen B 2 erhoffen sich im Heimspiel am Sonntag um 14.00 Uhr gegen den HTC Würzburg 1 den ersten Saisonerfolg. Die weite Reise nach Würzburg müssen am Samstag die Mädchen C 1 für ihren Spieltag auf sich nehmen.

TV 1848 Schwabach Abteilung Hockey

Gernot Brandl

Gutenbergstr. 10
91126 Schwabach
Tel. 09122 / 889737
Mobil: 0170/4155278
1-Vorsitzender(add)tv48-hockey.de

TV 1848 Schwabach Geschäftsstelle

TV 1848 Schwabach Hockey Geschäftsstelle

Jahnstraße 6
91126 Schwabach
Tel. 09122 / 2583
Fax 09122 / 2960
info(add)tv1848schwabach.de

Social Network? Wir sind dabei