TV 48 Schwabach

Schmales Programm (Vorschau 13.-15.07.)

            SCHWABACH (ws) – Ein eher schmales Programm hat am kommenden Wochenende die Hockeyabteilung des TV 1848 Schwabach zu bestreiten. Dabei haben aber die meisten Teams Heimrecht.

            In der Verbandsligaendrunde um die Plätze 5 – 7 haben die 2. Herren am Sonntag den Nürnberger HTC zu Gast. Das Spiel wird um 14.00 Uhr auf dem Platz an der Gutenbergstraße angepfiffen. Das für Samstag angesetzte Spiel der 2. Damen gegen den CaM Nürnberg entfällt ersatzlos, da die Nürnbergerinnen keine Mannschaft stellen können und ein anderer Termin sich nicht finden ließ. Das Schwabacher Seniorenteam ist bereits am heutigen Freitagabend beim CaM zu Gast.

            In der Bayerischen Runde spielen die Knaben A am Samstag gegen den Zweitplatzierten aus dem Süden, den ASV München. Spielbeginn ist um 16.00 Uhr. Die weibliche Jugend B hat am Sonntag um 12.00 Uhr die SF Großgründlach zu Gast. Bereits vorher (10.00 Uhr) spielen die Mädchen B 1 gegen den TB Erlangen und versuchen, Platz drei in Nordbayern hinter den beiden großen Nürnberger Vereinen zu sichern. Die Reserve der B-Mädchen spielt am Nachmittag in der Endrunde der Verbandsliga gegen den SV Ahorn.

            Als einziges Team auswärts treten die Knaben B an. Sie wollen am Sonntag bei der Spvgg Greuther Fürth ihre Tabellenführung in der Verbandsliga verteidigen. Schließlich findet am Samstag zwischen 10.00 und 13.00 Uhr in Schwabach ein Kleinfeldspieltag der Knaben D 1 und der Mädchen D 2 statt.

TV 1848 Schwabach Abteilung Hockey

Gernot Brandl

Gutenbergstr. 10
91126 Schwabach
Tel. 09122 / 889737
Mobil: 0170/4155278
1-Vorsitzender(add)tv48-hockey.de

TV 1848 Schwabach Geschäftsstelle

TV 1848 Schwabach Hockey Geschäftsstelle

Jahnstraße 6
91126 Schwabach
Tel. 09122 / 2583
Fax 09122 / 2960
info(add)tv1848schwabach.de

Social Network? Wir sind dabei