TV 48 Schwabach

Vor der Meisterfeier (Vorschau 24./25.02.)

            SCHWABACH (ws) – Nach der Faschingspause steht am kommenden Wochenende ein letztes Mal in dieser Hallensaison bei der Hockeyabteilung des TV 1848 Schwabach ein volles Programm ins Haus. Absoluter Höhepunkt wird das letzte Bayernligaspiel der 1. Herren sein, weil danach – unabhängig vom Ergebnis – eine Aufstiegsfeier steigen wird.

            Bereits seit dem letzten Spieltag vor den Ferien stehen die 48er ja als Meister fest, da der Verfolger Nürnberger HTC nach seiner Niederlage in München vier Punkte Rückstand hat. So wird die Partie am Samstag in der Jahnhalle zwischen den Lokalrivalen nicht, wie ursprünglich vermutet, ein echtes Endspiel, sondern es geht in dem Spiel eigentlich nur noch um die Ehre. Nachdem sich die Schwabacher und die Reserve des Nürnberger Bundesligisten im Hinspiel mit 2:2 unentschieden getrennt haben, wird nun noch der Gesamtsieger des Duells gesucht. Das Spiel wird um 16.30 Uhr angepfiffen und sicher in eine stimmungsvolle Aufstiegsparty münden.

            Am Sonntagmittag (12.00 Uhr) bestreiten dann die 1. Damen an selber Stelle ihr letztes Oberligaspiel der Saison. Obwohl die Damen nur zwei Punkte weniger als die Herren (16 gegenüber 18) auf dem Konto haben, reicht dies „nur“ für den sicheren dritten Platz, selbst bei einem Sieg gegen den HTC Würzburg bleibt es beim Bronzerang. Nach dem 5:2-Hinspielerfolg peilt man dennoch auf alle Fälle einen erneuten Dreier an.

            Schwabachs Senioren waren als einziges Team in den Ferien am letzten Wochenende im Einsatz. In Erlangen wollten sie ihre weiße Weste verteidigen, da sie auch an den beiden vorhergegangenen Spieltagen alle Partien gewonnen hatten. Der erste Gegner war der am stärksten einzuschätzende, nämlich der Gastgeber TB Erlangen. Die 48er gingen rasch mit 2:0 in Führung und stellten auch nach dem Anschlusstreffer kurz nach der Pause den alten Abstand schnell wieder her. Am Ende kam Erlangen zwar noch auf 2:3 heran, dabei blieb es jedoch. Danach ging es gegen eine durch jüngere Spieler verstärkte Mannschaft der HG Nürnberg. Auch hier gingen die Turner rasch in Führung, sogar mit 3:0. Nach dem Seitenwechsel erzielte die HGN das 1:3 und wollte nun mit bedingungsloser Offensive den Ausgleich erzwingen, wozu sogar der Torwart durch einen sechsten Feldspieler ersetzt wurde. Dies ging jedoch nach hinten los: Die 48er konnten zweimal erfolgreich kontern und einen 5:1-Sieg eintüten.

            Im Jugendbereich stehen am kommenden Wochenende die Mädchen A im Mittelpunkt des Interesses. Als Viertplatzierte im Norden nehmen die Mädels an der Bayerischen Pokalmeisterschaft in Nürnberg teil und treffen dabei auf den TB Erlangen (Nord 3), die TSG Pasing München (Süd 3) und den Münchner SC (Süd 4). Erst für den Pokal qualifizieren wollen sich die Mädchen B 1, die am Sonntag in Fürth mit Spielen gegen den Nürnberger HTC 1 und 2 die Vorrunde abschließen.

            Die weibliche Jugend B 2 schließt die Verbandsliga mit einem Spieltag in Erlangen ab. Am Samstag trifft sie dort auf die drei Teams, die in der Tabelle hinter ihr liegen: Spvgg Ahorn, TB Erlangen 2 und Marktbreiter HC. Bei den Knaben A geht es am Sonntag in Würzburg um die Plätze fünf bis neun in Nordbayern. Gegner der Schwabacher sind dort der Nürnberger HTC 2 und der Marktbreiter HC. Gastgeber der Endrunde um die Plätze eins bis vier in Nordbayern sind am Samstag in der Jahnhalle die Knaben B. Zwischen 12.30 und 15.30 Uhr treten sie gegen den HC Schweinfurt, die HG Nürnberg und den HTC Würzburg an, wobei sie als Vierter der Vorrunde das schwächste Polster mitbringen.

            Im Kinderbereich ist die Jahnhalle am Sonntag Spielstätte für die Mädchen D 2 (vormittags zwischen 09.30 und 11.45 Uhr) und die Knaben C 2 (nachmittags zwischen 14.00 und 16.30 Uhr). Bereits am Samstag treten die Mädchen C 1 in Fürth und die Knaben D in Bayreuth zu ihren Spieltagen an.

TV 1848 Schwabach Abteilung Hockey

Gernot Brandl

Gutenbergstr. 10
91126 Schwabach
Tel. 09122 / 889737
Mobil: 0170/4155278
1-Vorsitzender(add)tv48-hockey.de

TV 1848 Schwabach Geschäftsstelle

TV 1848 Schwabach Hockey Geschäftsstelle

Jahnstraße 6
91126 Schwabach
Tel. 09122 / 2583
Fax 09122 / 2960
info(add)tv1848schwabach.de

Social Network? Wir sind dabei