TV 48 Schwabach

Heimspiele für OL-Mannschaften - mJB bei Bayerischer (Vorschau 04./05.02.)

SCHWABACH (ws) – Nacheinander Heimrecht in der Jahnhalle haben am Sonntag die beiden Oberligamannschaften der Hockeyabteilung des TV 1848 Schwabach. Bei der Jugend B geht es am Wochenende um landesweite Ehren.

Die Schwabacher 1. Damen haben am Sonntag um 11.15 Uhr den Tabellenletzten ASV München zu Gast und streben natürlich einen Dreier an. Freilich sollte man angesichts des knappen 3:2-Hinspielsiegs gewarnt sein, dass das kein Spaziergang wird.

In Anschluss findet das Spiel der 1. Herren gegen den HC Wacker München an (Anpfiff 13.00 Uhr). Angesichts des vierten Platzes und der Nähe zur Abstiegszone dürfen sich die Turner eigentlich keine Niederlage leisten. Allerdings ist der Gast im Moment Tabellenzweiter. Im Hinspiel konnte man immerhin einen Punkt aus München entführen (6:6).

Die Reserven haben es jeweils mit dem Tabellenletzten der 1. Verbandsliga zu tun und sehen ihren Spielen daher optimistisch entgegen: Die 2. Damen treten am Samstag um 18.30 Uhr gegen den CaM Nürnberg an, den sie schon auswärts mit 4:1 besiegt haben. Genauso lautete das Hinspielergebnis der 2. Herren gegen die HG Nürnberg, allerdings müssen die Turner am Sonntag auswärts antreten.

Die männliche Jugend B geht am Sonntag in Nürnberg bei der Bayerischen Meisterschaft an den Start. Nach dem Auftaktspiel gegen den Nordmeister HG Nürnberg treffen die 48er als Vizemeister des Nordens auf die Südvertreter Münchner SC (Süd 1) und TuS Obermenzing (Süd 2).

Um den Pokal spielen am selben Tag und selben Ort die gleichaltrigen Mädchen. Auch hier steht zunächst ein fränkisches Derby gegen den Nürnberger HTC an, ehe man auf die südbayerischen Vertreter Münchner SC und HC Wacker München trifft.

Ihren letzten Vorrundenspieltag bestreiten die Mädchen B am Sonntag in Würzburg und wollen dabei den momentanen dritten Tabellenplatz verteidigen. Die Gegner Nürnberger HTC und HTC Würzburg sind freilich schwere Brocken.

Im Kinderbereich haben die Knaben C 2 am Sonntag ab 15.00 Uhr in der Jahnhalle Heimrecht gegen die Spvgg Greuther Fürth und die HG Nürnberg. Bei den Mädchen C findet am Sonntag in der Hochederhalle von 13.30 – 18.00 Uhr ein Verbandsligaspieltag statt, an dem je zwei Teams des TV 48 und der HG Nürnberg sowie der CaM Nürnberg, der TB Erlangen 2 und der Nürnberger HTC 3 teilnehmen.

TV 1848 Schwabach Abteilung Hockey

Gernot Brandl

Gutenbergstr. 10
91126 Schwabach
Tel. 09122 / 889737
Mobil: 0170/4155278
1-Vorsitzender(add)tv48-hockey.de

TV 1848 Schwabach Geschäftsstelle

TV 1848 Schwabach Hockey Geschäftsstelle

Jahnstraße 6
91126 Schwabach
Tel. 09122 / 2583
Fax 09122 / 2960
info(add)tv1848schwabach.de

Social Network? Wir sind dabei