TV 48 Schwabach

Gegen Tabellenführer (Vorschau 28./29.01.)

            SCHWABACH (ws) – Anspruchsvolle Aufgaben warten am kommenden Wochenende auf die Oberligamannschaften der Hockeyabteilung des TV 1848 Schwabach. Beide Teams haben es mit den jeweiligen Tabellenführern zu tun.

            Etwas besserer Karten haben bei diesem Duell wohl Schwabachs Damen, weil sie am Samstag in der Jahnhalle Heimrecht gegen den TB Erlangen haben (Anpfiff 18.30 Uhr). Außerdem war die Hinspielniederlage, für die man Revanche nehmen will, mit 3:4 denkbar knapp.

            Die 1. Herren hingegen müssten am Samstag beim ASV München schon eine erheblich bessere Leistung als im Hinspiel hinlegen, in dem sie zuhause mit 4:11 unterlagen. Allerdings sollten sie auch aufpassen, nicht in den Abstiegsstrudel zu geraten.

            Die 2. Herren sind am Sonntag beim TB Erlangen 2 zu Gast, gegen den sie im Hinspiel einen der bisher erst zwei Siege eingefahren haben (3:2). Durch einen Dreier könnte man den Tabellenplatz mit den Hugenottenstädtern tauschen. Die 2. Damen sind im Moment mit ihrem Gegner vom Samstag, der HG Nürnberg 2, punktgleich, haben aber das Hinspiel mit 3:0 gewonnen. Gespielt wird ab 16.45 Uhr in der Jahnhalle.

            Als Nordbayerischer Vizemeister nehmen die Mädchen A am Sonntag in Nürnberg an der Bayerischen Meisterschaft teil. Im ersten Spiel trifft man auf die Nummer eins aus Franken, die HG Nürnberg. Es folgt die Partie gegen den Südmeister ESV München, ehe man zum Abschluss auf den SB DJK Rosenheim (Süd 2) trifft.

            Erst noch für die Bayerische Meisterschaft qualifizieren will sich die männliche Jugend B bei ihrem letzten nordbayerischen Spieltag am Samstag in Würzburg. Ein Sieg gegen den gastgebenden HTC würde dafür ausreichen. Außerdem spielt man noch gegen die HG Nürnberg, die schon als Meister feststeht.

            Den Sprung unter die ersten Vier in Nordbayern wollen die Knaben B 1 durch Erfolge am letzten Spieltag in der heimischen Hochederhalle schaffen. Am Sonntag trifft man dort zwischen 13.00 und 17.00 Uhr auf den HC Schweinfurt und den Nürnberger HTC 1 und 2. Die Mädchen B 2 bestreiten in der Hochederhalle im Wechsel mit den Knaben B ihre Verbandsligapiele, und zwar gegen die HG Nürnberg 2 (15.00 Uhr) und die Spvgg Greuther Fürth (17.30 Uhr).

            Im Kinderbereich müssen nur die Knaben D 1 reisen: Sie treten in Würzburg gegen die Spvgg Greuther Fürth, den Nürnberger HTC 2, den HC Schweinfurt und den TB Erlangen an. Die Knaben D 2 haben am Sonntag in der Hochederhalle zwischen 10.20 und 12.50 Uhr die HG Nürnberg 1 und 2, Fürth 2 und den TB Erlangen 2 zu Gegnern. In der Jahnhalle spielen die Mädchen D 2 am Samstag ab 13.15 Uhr gegen Fürth 2 und 3 sowie die SF Großgründlach.

TV 1848 Schwabach Abteilung Hockey

Gernot Brandl

Gutenbergstr. 10
91126 Schwabach
Tel. 09122 / 889737
Mobil: 0170/4155278
1-Vorsitzender(add)tv48-hockey.de

TV 1848 Schwabach Geschäftsstelle

TV 1848 Schwabach Hockey Geschäftsstelle

Jahnstraße 6
91126 Schwabach
Tel. 09122 / 2583
Fax 09122 / 2960
info(add)tv1848schwabach.de

Social Network? Wir sind dabei