TV 48 Schwabach

12 Mannschaften im Einsatz (Vorschau 21./22.01.)

            SCHWABACH (ws) – Während die 1. Damen der Hockeyabteilung des TV 1848 Schwabach am kommenden Wochenende Spielpause haben, sind alle anderen Erwachsenenteams und eine ganze Reihe von Jugendmannschaften voll im Einsatz.

            Die Oberligaherren reisen am Sonntag zum SB DJK Rosenheim, der in der Tabelle zwar zwei Ränge vor ihnen logiert, aber auch nur einen Punkt Vorsprung hat. Sollte eine Revanche für die bittere 4:6-Hinspielniederlage gelingen, könnte dies aufgrund der engen Tabellensituation einen deutlichen Sprung nach vorne bedeuten.

            Die 2. Herren werden am Samstagabend in der Jahnhalle versuchen, eine große Schmach vergessen zu machen. Das Hinspiel bei der Bayreuther TS haben die Turner nämlich sang- und klanglos mit 3:23 verloren, dies darf sich in der Partie, die um 17.30 Uhr angepfiffen wird, keinesfalls wiederholen.

            Auch die 2. Damen haben es in der 1. Verbandsliga mit der Bayreuther TS zu tun, wobei sie das Hinspiel in Oberfranken mit 4:1 gewonnen haben. Am Sonntag wird es ab 10.00 Uhr in der Hochederhalle darum gehen, durch einen erneuten Dreier am Gegner in der Tabelle vorbeizuziehen. Die 3. Herren haben am Samstag in Nürnberg einen schweren Spieltag zu bestreiten. Mit dem Nürnberger HTC 3 und dem TB Erlangen 4 sind die beiden Mannschaften ihre Gegner, die in der Tabelle der 3. Verbandsliga vor ihnen platziert sind.

            Außenseiter ist die weibliche Jugend B in der Endrunde der besten Vier in Nordbayern, die am Samstag in Nürnberg ausgetragen wird. Schwabach hat sich als Vierter so gerade dafür qualifiziert und tritt nun gegen die drei davor platzierten Vereine an: HC Schweinfurt, HG Nürnberg und Nürnberger HTC.

            Die Knaben A werden am Samstag in der Hochederhalle (12.00 – 13.45 Uhr) versuchen, sich für die Pokalmeisterschaft zu qualifizieren. Dazu ist auf alle Fälle ein Sieg gegen den HC Schweinfurt nötig, während man sich gegen den Nürnberger HTC kaum etwas ausrechnen kann.

            Ihren vorletzten Spieltag in der nordbayerischen Runde bestreiten am Samstag die Mädchen B 1 in Nürnberg, wo sie auf die Spvgg Greuther Fürth und die HG Nürnberg treffen. Die Mädchen A 2 wollen am Sonntag in Erlangen in den Spielen gegen den TBE 2 und Fürth 2 ihre Tabellenführung in der Verbandsliga verteidigen.

            Im Kinderbereich gibt es einen Oberligaspieltag der Mädchen C am Sonntag in Bayreuth, an dem je zwei Teams des TV 1848 und den Nürnberger HTC sowie der TB Erlangen, die HG Nürnberg und die Bayreuther TS teilnehmen. Die Mädchen D 1 spielen am Samstag in Fürth gegen den TB Erlangen 2, den Nürnberger HTC 2 und die HG Nürnberg. Heimrecht haben die Knaben C 2 am Samstag in der Jahnhalle. Zwischen 13.15 und 16.45 Uhr spielen sie gegen die SF Großgründlach, die HG Nürnberg 3 und den HC Schweinfurt 3.

TV 1848 Schwabach Abteilung Hockey

Gernot Brandl

Gutenbergstr. 10
91126 Schwabach
Tel. 09122 / 889737
Mobil: 0170/4155278
1-Vorsitzender(add)tv48-hockey.de

TV 1848 Schwabach Geschäftsstelle

TV 1848 Schwabach Hockey Geschäftsstelle

Jahnstraße 6
91126 Schwabach
Tel. 09122 / 2583
Fax 09122 / 2960
info(add)tv1848schwabach.de

Social Network? Wir sind dabei