TV 48 Schwabach

Dreizehn Mannschaften im Einsatz (Vorschau 25./26.11.)

            SCHWABACH (ws) – Mit dreizehn Mannschaftenim Einsatz, davon vier im Erwachsenen- und neun im Jugendbereich, steht der Hockeyabteilung des TV 1848 Schwabach erneut ein ereignisreiches Wochenende ins Haus.

            Die Oberligadamen empfangen am Sonntag in der Jahnhalle zum Duell der Verlierer des ersten Spieltags den HC Schweinfurt. Beide Mannschaften werden in dem Spiel, das um 12.00 Uhr angepfiffen wird, den ersten Dreier anstreben.

            Schwabachs erste Herren haben mit ihrem Auftaktsieg für den Moment Platz eins in der Tabelle erobert. Diese Position gilt es zu verteidigen, wenn am Samstag um 16.45 Uhr der SB DJK Rosenheim in der Hochederhalle zu Gast ist. Die Oberbayern haben ihr erstes Spiel mit einem 8:8-Remis beendet, so dass man ein torreiches Spiel erhoffen kann.

            Unmittelbar nach der Ersten spielt an selber Stelle die 2. Herrenmannschaft (18.30 Uhr). Ihr Gegner ist die HG Nürnberg 3, die wie Schwabach in den ersten beiden Spielen der 1. Verbandsliga je einen Sieg und eine Niederlage zu verzeichnen hatte. Dieselbe Bilanz weisen auch die die beiden Damenmannschaften auf, die am Sonntag in der Nürnberger Siedlerhalle in der Verbandsliga aufeinander treffen, nämlich die HG Nürnberg 2 und der TV 1848 2.

            Ihren ersten und zugleich vorletzten Spieltag bestreiten die beiden A-Jugend-Teams, da in dieser Altersklasse die wenigen gemeldeten Teams in einer einfachen Runde die Teilnehmer an der Bayerischen Meisterschaft ausspielen; Ausrutscher darf man sich dabei nicht erlauben. Die Jungs spielen am Sonntag in Fürth gegen die dortige Spielvereinigung und die HG Nürnberg, die Mädchen am Samstag in Nürnberg gegen den HC Schweinfurt, den TB Erlangen und die HG Nürnberg.

            Die weibliche Jugend B 2 ist am Samstag zu einem Verbandsligaspieltag in Fürth zu Gast und trifft dort auf die Gastgeber und den CaM Nürnberg 2. Bis nach Schweinfurt müssen am Sonntag die Knaben A fahren, um dort gegen den HC Schweinfurt und den Nürnberger HTC anzutreten. Heimrecht in der Jahnhalle haben am Sonntag die Mädchen A 2. Ihre Gegner sind um 09.20 Uhr der CaM Nürnberg und um 11.00 Uhr der Marktbreiter HC. Ebenfalls zuhause, aber in der Hochederhalle, spielen am Samstag die Knaben B 1; sie treten zwischen 13.10 und 15.50 Uhr gegen die Bayreuther TS und den TB Erlangen an.

Im Kinderbereich haben die Mädchen D 1 Heimrecht: Am Oberligaspieltag in der Jahnhalle am Sonntag ab 13.40 Uhr nehmen neben den 48erinnen der Nürnberger HTC 2, der TB Erlangen und die HG Nürnberg teil. Ebenfalls am Sonntag spielen die Knaben C 2 in Bayreuth gegen die SF Großgründlach und den TB Erlangen 2 und 3, während die Knaben D 2 am Samstag in Erlangen auf den TBE 2 und 3, die Bayreuther TS und die Spvgg Greuther Fürth treffen.HH

TV 1848 Schwabach Abteilung Hockey

Gernot Brandl

Gutenbergstr. 10
91126 Schwabach
Tel. 09122 / 889737
Mobil: 0170/4155278
1-Vorsitzender(add)tv48-hockey.de

TV 1848 Schwabach Geschäftsstelle

TV 1848 Schwabach Hockey Geschäftsstelle

Jahnstraße 6
91126 Schwabach
Tel. 09122 / 2583
Fax 09122 / 2960
info(add)tv1848schwabach.de

Social Network? Wir sind dabei