TV 48 Schwabach

Senioren in Rosenheim (Bericht 10./11.09.16)

SCHWABACH (ws) Recht erfolgreich nahmen am letzten Ferienwochenende die Senioren der Hockeyabteilung des TV 1848 Schwabach am bekannten Internationalen Herbstturnier des SB DJK Rosenheim teil.

            Zur Akklimatisierung trafen sich alle Teams bereits am Freitagabend auf dem Rosenheimer Herbstfest, laut den Einheimischen das schönste Volksfest Oberbayerns. Diesen Einstieg steckten die 48er sichtlich besser weg als ihr erster Gegner am Samstag, die Senioren aus Letchworth in der Nähe von London. Jedenfalls hatte man gegen die Engländer keine Probleme, das Spielgeschehen zu dominieren, und fuhr ein verdientes 3:0 ein. Gegen die starke Truppe vom 1. Hanauer HTC erkämpften sich die Schwabacher im zweiten und letzten Gruppenspiel ein 1:1-Unentschieden und hofften, damit Gruppensieger zu werden. Doch konnten die Hessen gegen Letchworth einen Treffer mehr erzielen, so dass der TV 48 sich mit dem kleinen Finale begnügen musste.

Hier trafen die Nadelstädter auf den Wiener HC, der ebenfalls knapp Gruppenzweiter wurde. Bei den mittlerweile sehr hohen Temperaturen beschränkten sich die „Oldstars“ aus Franken auf das Nötigste, schossen bereits früh den 1:0-Führungstreffer und spielten die Partie aus einer gut aufgestellten Defensive heraus sicher zu Ende. Der dritte Platz wurde am Samstagabend ausgiebig gefeiert, und am Sonntag stand Rekonvaleszenz für die“ Alten Knochen“ bei Kaiserwetter am Simssee auf dem Programm.   

TV 1848 Schwabach Abteilung Hockey

Gernot Brandl

Gutenbergstr. 10
91126 Schwabach
Tel. 09122 / 889737
Mobil: 0170/4155278
1-Vorsitzender(add)tv48-hockey.de

TV 1848 Schwabach Geschäftsstelle

TV 1848 Schwabach Hockey Geschäftsstelle

Jahnstraße 6
91126 Schwabach
Tel. 09122 / 2583
Fax 09122 / 2960
info(add)tv1848schwabach.de

Social Network? Wir sind dabei