TV 48 Schwabach

Recht kleines Programm (Vorschau 18./19.06.)

            SCHWABACH (ws) - Ein verhältnismäßig kleines Pflichtprogramm hat am kommenden Wochenende die Hockeyabteilung des TV 1848 Schwabach zu absolvieren. Dafür ist aber eine Reihe von Kinderteams auf Freundschaftsturnieren im Einsatz.

            Während die 1. Herren spielfrei haben, müssen Schwabachs Oberligadamen am Sonntag nach München zum Tabellenführer HC Wacker reisen. Während die Gastgeber für ihr Ziel des Aufstiegs unbedingt einen Dreier brauchen, können die 48erinnen eigentlich ohne Druck aufspielen, da bei ihnen weder nach oben noch nach unten etwas passieren kann. Vielleicht gelingt ihnen ja ein ähnlicher Coup wie beim 2:0-Hinspielsieg Ende April.

            Die 2. Herren bestreiten am Sonntag das nächste Platzierungsspiel um die Ränge fünf bis acht in der 2. Verbandsliga. Diesmal haben sie um 13.00 Uhr Heimrecht auf dem Platz an der Jahnstraße und hoffen auf den ersten Erfolg in der Endrunde.

            Im Jugendbereich fand bereits am Dienstag ein Spiel statt: Die weibliche Jugend A war bei der HG Nürnberg zu Gast. Dabei waren die Nürnbergerinnen von Anfang an überlegen und gaben den Ton an. Verdientermaßen gingen sie früh in Führung und konnten schon Mitte der ersten Halbzeit auf 2:0 erhöhen. Nach dem zweiten Gegentor kam Schwabach besser ins Spiel und drang öfter ins gegnerische Viertel ein. In der zweiten Halbzeit war die Partie insgesamt offener, wobei die HGN jedoch weiterhin den Ton angab. So war auch der Nürnberger Treffer zum 3:0-Endstand durchaus verdient.

            In der Partie der im Moment beiden letztplatzierten wollen die Mädchen B am Sonntag bei der Spvgg Greuther Fürth den 3:1-Hinspielsieg wiederholen. Beim Osternienburger HC sind am Wochenende die Knaben B und C zu einem Zwei-Tages-Turnier zu Gast. Die älteren Jungs spielen dabei gegen Teams aus Köthen, Celle und Freiberg sowie den Gastgeber, die jüngeren haben es mit Köthen 1 und 2, TuS Lichterfeld, Torgau und Osternienburg zu tun. Am Red-Sox-Cup des Nürnberger HTC nehmen am Wochenende je zwei Teams der Mädchen C und der Mädchen D teil.

TV 1848 Schwabach Abteilung Hockey

Gernot Brandl

Gutenbergstr. 10
91126 Schwabach
Tel. 09122 / 889737
Mobil: 0170/4155278
1-Vorsitzender(add)tv48-hockey.de

TV 1848 Schwabach Geschäftsstelle

TV 1848 Schwabach Hockey Geschäftsstelle

Jahnstraße 6
91126 Schwabach
Tel. 09122 / 2583
Fax 09122 / 2960
info(add)tv1848schwabach.de

Social Network? Wir sind dabei