TV 48 Schwabach

Oberligateams wollen sich rehabilitieren (Vorschau 28./29.11.)

SCHWABACH (ws) – Genau ein Dutzend Mannschaften der Hockeyabteilung des TV 1848 Schwabach ist am kommenden Wochenende im Einsatz. Bei den Oberligateams ist nach den Niederlagen des vergangenen Sonntags Rehabilitierung das Ziel.


Ganz leicht dürfte dies allerdings nicht fallen. Die 1. Herren sind nämlich am Sonntagnachmittag beim Regionalligaabsteiger HC Wacker München zu Gast. Gerade weil das Team aus der Landeshauptstadt seine beiden Auftaktspiele verloren hat, ist es schon unter Zugzwang und muss eigentlich gewinnen. So sollten die 48er ihre Leistung im Vergleich zum letzten Mal doch erheblich steigern, wenn sie in München punkten wollen.
Nur bis Fürth müssen die 1. Damen am Sonntagvormittag fahren. Die Gegner haben einiges gemeinsam: Sie bilden mit je drei Punkten das Mittelfeld der sechs Teams der Oberliga, haben jeweils knapp gegen Rosenheim verloren, ihr zweites Spiel aber klar gewonnen. So wird sich in dieser Partie entscheiden, wer sich zukünftig in der Tabelle nach oben und wer sich nach unten orientieren muss.
Der Spieltag der 2. Herren in der 2. Verbandsliga findet am Samstagabend in Nürnberg statt. Im ersten Spiel gegen die Spvgg Greuther Fürth 2 wollen die 48er Revanche für die 1:2-Niederlage letzte Woche nehmen. Der zweite Gegner, die HG Nürnberg 3, hat seine beiden Auftaktspiele klar verloren.
Heimrecht haben die 3. Herren, die nach dem ersten Spieltag der 3. Verbandsliga an der Tabellenspitze stehen. Die beiden Gegner am Sonntag in der Hochederhalle, der CaM Nürnberg und der Nürnberger HTC 3, bestreiten ihre ersten Saisonspiele. Anpfiff ist um 11.00 bzw. 14.40 Uhr.
In der Jahnhalle spielen am Samstag ab 13.20 Uhr die weibliche Jugend B 1 und die männliche Jugend B 2. Die Mädchen haben den HC Schweinfurt und die HG Nürnberg zu Gast, die Jungs treten gegen den HTC Würzburg 2, den HC Schweinfurt 1 und die Spvgg Greuther Fürth 1 an. Ebenfalls am Samstag spielen die Mädchen A 2 in Würzburg gegen den dortigen HTC und den Marktbreiter HC.
Die Mädchen A 1 sind am Sonntag Gastgeber in der Hochederhalle. Sie messen sich ab 12.40 Uhr mit dem CaM Nürnberg und dem TB Erlangen. Parallel sind die Knaben B in Bayreuth im Einsatz. Ihre Gegner sind der Nürnberger HTC 2 und der HC Schweinfurt. Im Kinderbereich gibt es einen Verbandsligaspieltag der Mädchen C am Samstag in Schweinfurt, sowie am Sonntag Oberligaturniere der Mädchen D in Nürnberg und der Knaben D in Würzburg.

TV 1848 Schwabach Abteilung Hockey

Gernot Brandl

Gutenbergstr. 10
91126 Schwabach
Tel. 09122 / 889737
Mobil: 0170/4155278
1-Vorsitzender(add)tv48-hockey.de

TV 1848 Schwabach Geschäftsstelle

TV 1848 Schwabach Hockey Geschäftsstelle

Jahnstraße 6
91126 Schwabach
Tel. 09122 / 2583
Fax 09122 / 2960
info(add)tv1848schwabach.de

Social Network? Wir sind dabei