TV 48 Schwabach

Nur noch zwei Spiele auf dem Feld (Vorschau 17./18.10.)

            SCHWABACH (ws) – Mit zwei Spielen im Erwachsenenbereich beendet die Hockeyabteilung des TV 1848 Schwabach an diesem Wochenende die Freiluftsaison 2015.

            Die Oberligadamen wollen nach zwei Unentschieden zum Auftakt der Saison 2015/16 noch einen Dreier holen, um in der vorderen Tabellenhälfte überwintern zu können. Dieses Ziel strebt man am Sonntagmorgen beim Gastspiel bei der Spvgg Greuther Fürth an. Die Kleeblättlerinnen, die in der letzten Saison als Vorletzter die Liga knapp halten konnten, haben nach bisher drei Partien noch keinen Zähler auf dem Konto. Bei konsequenter Spielweise und Chancenverwertung sollte für die Turnerinnen ein Erfolg durchaus möglich sein.

            Die 2. Herren treten am Sonntagnachmittag beim TB Erlangen 2 zu einem Nachholspiel an. Die Erlanger landeten im Frühsommer im Endklassement auf Rang drei, während Schwabach sich mit dem sechsten Platz begnügen musste. Die Siege beider Rivalen in den letzten Wochen gegen die Spvgg Greuther Fürth fielen mit 7:3 bzw. 6:2 allerdings sehr ähnlich aus, so dass man auf eine Partie auf Augenhöhe gespannt sein darf.

TV 1848 Schwabach Abteilung Hockey

Gernot Brandl

Gutenbergstr. 10
91126 Schwabach
Tel. 09122 / 889737
Mobil: 0170/4155278
1-Vorsitzender(add)tv48-hockey.de

TV 1848 Schwabach Geschäftsstelle

TV 1848 Schwabach Hockey Geschäftsstelle

Jahnstraße 6
91126 Schwabach
Tel. 09122 / 2583
Fax 09122 / 2960
info(add)tv1848schwabach.de

Social Network? Wir sind dabei