TV 48 Schwabach

Maennliche Jugend A bei Bayerischer Meisterschaft (Vorschau 24./25.01.)

SCHWABACH (ws) – Einen weiteren Versuch, die Negativserie zu brechen, unternehmen am kommenden Wochenende die beiden ersten Mannschaften der Hockeyabteilung des TV 1848 Schwabach. Die männliche Jugend A nimmt an der Bayerischen Meisterschaft teil.

 Ihr vorletztes Heimspiel in der Jahnhalle bestreiten am Samstag die 1. Damen: Um 17.00 Uhr ist der TSV Mannheim 2 zu Gast. Im Hinspiel gab es in Mannheim eine knappe 2:4-Niederlage; im Moment hat der Gegner fünf Punkte mehr als die Turnerinnen auf dem Konto und liegt damit auf Rang drei, während Schwabach die Rote Laterne trägt. Eine weitere Niederlage könnte bereits das Aus der Regionalligazeit bedeuten.

Von dem Ziel des Wiederaufstiegs in die Regionalliga mussten sich die 1. Herren ja schon vor Wochen verabschieden; jetzt kämpft man um eine ordentliche Platzierung in der Bayernliga. Dafür sollte man möglichst im Gastspiel am Samstag beim SB Rosenheim punkten. Da das Hinspiel 5:4 ausging und beide Teams Tabellennachbarn sind, ist ein spannendes Spiel garantiert.

Den dritten von vier Spieltagen in der 2. Verbandsliga bestreiten am Sonntag die 2. Damen. Sie fahren nach Würzburg, um dort gegen die HG Nürnberg 3 (im Moment Tabellenführer) und den TB Erlangen 2 zu spielen.

Zum ersten Mal seit längerer Zeit hat sich wieder eine männliche Jugendmannschaft für die Bayerische Meisterschaft qualifiziert: Die Jugend A fährt am Sonntag als nordbayerischer Meister nach München, rechnet sich dabei freilich nur Außenseiterchancen aus. Gegner sind der Nürnberger HTC als zweiter Nordvertreter und aus dem Süden der Münchner SC und der HCL Rot-Weiß München.

In der Hochederhalle spielen am Sonntag die Knaben A 2 und die Mädchen B 2. Bei den Jungs steht der erste Teil der Endrunde der Verbandsliga an. In der Runde um die Plätze fünf bis neun treffen die 48er ab 12.55 Uhr auf die HG Nürnberg 3 und den HC Schweinfurt 2. Die Mädchen spielen ab 15.15 Uhr beim letzten Vorrundenspieltag gegen die SF Großgründlach 1 und 2. Auch die Mädchen A 2 beenden die Vorrunde, und zwar mit Spielen gegen den Nürnberger HTC 3 und den TB Erlangen 2 am Samstag in Erlangen.

Im Kinderbereich haben drei Teams Heimrecht: Am Samstag findet in der Jahnhalle ab 13.30 Uhr ein Spieltag der Mädchen C 2 statt, am Sonntag treten die Mädchen D 2 und 3 zusammen in der Hochederhalle an (ab 09.40 Uhr). Die Knaben C 1 müssen zu ihrem Spieltag am Samstag nach Würzburg reisen.

TV 1848 Schwabach Abteilung Hockey

Gernot Brandl

Gutenbergstr. 10
91126 Schwabach
Tel. 09122 / 889737
Mobil: 0170/4155278
1-Vorsitzender(add)tv48-hockey.de

TV 1848 Schwabach Geschäftsstelle

TV 1848 Schwabach Hockey Geschäftsstelle

Jahnstraße 6
91126 Schwabach
Tel. 09122 / 2583
Fax 09122 / 2960
info(add)tv1848schwabach.de

Social Network? Wir sind dabei