TV 48 Schwabach

Bayerische Meisterschaft der wJA (Vorschau 26./27.07.)

SCHWABACH (ws) – Nachdem im Erwachsenenbereich die Feldsaison 2013/14 abgeschlossen ist, steht am kommenden Wochenende bei der Hockeyabteilung des TV 1848 Schwabach die Bayerische Meisterschaft der weiblichen Jugend A im Mittelpunkt des Interesses.

Qualifiziert sind die 48erinnen für diese Meisterschaft schon seit längerem, ob als Erst- oder Zweitplatzierter in Nordbayern, das entschied sich erst im Nachholspiel am Donnerstagabend beim Nürnberger HTC. Die 48erinnen konnten dort durch eine sehr gute Defensivleistung überzeugen und waren auch immer wieder durch Konter gefährlich. Sie erwischten sogar den besseren Start und konnten in der fünften Minute mit 1:0 in Führung gehen. Zehn Minuten später gelang den Gastgeberinnen der Ausgleich. Dieses 1:1-Remis hatte nicht nur zur Pause, sondern sogar bis kurz vor Schluss Bestand. Leider mussten die Turnerinnen in der 65. Minute doch noch ein Gegentor zum 1:2-Endstand hinnehmen.

Als Nordzweiter treffen die 48erinnen nun am Samstagnachmittag auf dem Gelände des TuS Obermenzing im Halbfinale auf den Gastgeber als Südmeister; der NHTC hat es mit dem Münchner SC zu tun. Am Sonntagmorgen machen zunächst die beiden Semifinalverlierer den dritten Platz unter sich aus, danach steigt das Endspiel.

In der nordbayerischen Endrunde treten die Mädchen B 1 am Sonntag bei der Bayreuther TS an. Mit einem Sieg kann sich das Team für die Bayerische Zwischenrunde im September qualifizieren. Daneben sind nur noch drei Kindermannschaften im Einsatz. Die Kleinfeldturniere finden am Samstag bei der HG Nürnberg (Knaben C 1), dem TB Erlangen (Knaben D 2) und der Spvgg Greuther Fürth (Mädchen C 2) statt.

TV 1848 Schwabach Abteilung Hockey

Gernot Brandl

Gutenbergstr. 10
91126 Schwabach
Tel. 09122 / 889737
Mobil: 0170/4155278
1-Vorsitzender(add)tv48-hockey.de

TV 1848 Schwabach Geschäftsstelle

TV 1848 Schwabach Hockey Geschäftsstelle

Jahnstraße 6
91126 Schwabach
Tel. 09122 / 2583
Fax 09122 / 2960
info(add)tv1848schwabach.de

Social Network? Wir sind dabei